Freiwillige Feuerwehr Kombach

Als absoluter Knaller erwies sich der Sketch mit dem Thema „Kino“.

Feuerwehrkameraden feiern Fasching 

 

Auszug und Bilder aus dem Bericht von  Erich Frankenberg im Hinterländer Anzeiger.

 

Fast zehn Jahre ruhten die Faschingsveranstaltungen in Kombach. Nun starteten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr einen Neuanfang, der an die früheren Zeiten anknüpften sollte.

 

Dabei wucherten die "Koobächer" mit ihren schauspielerischen Talenten. Schon die Kleinsten, unter der Leitung von Lisann Grebe, zeigten beim Thema „Sockentanz“, das sie in der Lage sind in die Fußstapfen ihrer Vorbilder zu treten.

 

Großes schauspielerisches Talent bewiesen Thomas Funk, Andreas Neudert, Frank Rittlinger und Chrisanda Prinz bei ihrem Sketch „Hilfe, ein Knabe“.

Jutta Rittlinger-Grebe setzte sich humorvoll in ihrer Büttenrede mit den Eigenarten der Kombacher Nachbarn auseinander.

 

Die jungen Damen der Mädchenschaft überzeugten mit einem Schwarzlichttanz, der Illusionen auf die kleine Bühne des Bürgerhauses zauberte. 

 

Als absoluter Knaller erwies sich der dargebrachte Sketch mit dem Thema „Kino“. Meisterhaft verstanden es Max und Marion Sauerwald, Marion Hammer und Jutta Rittlinger-Grebe die Zuschauer an den amüsanten Verwechslungen bei einem Kinobesuch teilhaben zu lassen. Hierbei erwiesen sich Sven Klingelhöfer und Frank Rittlinger als wahre Meister der Gesichtsmimik. So genügte oft ein Augenaufschlag oder ein verzerrter Mundwinkel um die Zuschauer zu Begeisterungsstürmen hinzureißen.

 

Als „linkesder, linker Linksaußen“ präsentierte sich Heinz Funk in seiner Büttenrede über Fußball.

 

Dass Feuerwehrkameraden auch mit strammen Waden aufwarten können, wurde beim Männerballett deutlich. Den Tanz zu dem Song „Waka Waka“ von Shakira hatte Jutta Rittlinger-Grebe mit den Feuerwehrkameraden eingeübt.

 

Nach dem rund zweistündigen Programm schwangen die Besucher zu den Klängen der Kapelle "Friends" das Tanzbein.

Neuer Vorstand ab Januar 2019 

 

Wehrführer: Tim Funk; Stellvertreter: Markus Weigand;

Kassierer: Holger Busch; Stellvertretender Kassierer: Kai Holzapfel. Schriftführer: Martin Rittlinger-Wittenmeier;

Stellvertretender Schriftführer: Heinz Funk;

Jugendfeuerwehrwart: Andre Funk;

Stellvertretender Jugendfeuerwehrwart: Maximillian Kraft;

Beisitzer: Frank Hofmann und Sven Klingelhöfer;

Vertreter der Alters- und Ehrenabteilung: Horst Hofmann.   

 

Der neue Vorstand

Kontakt

Norbert Fenner

06461-2221

Peter Brühl

06461-923097

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kombach 750 Jahr